Bitte beachten Sie bei der Nutzung der Internetseite folgende Hinweise:

Nutzungshinweise

Disclaimer/Haftungsausschluss
Alle Inhalte unserer Internetseiten werden sorgfältig erarbeitet und in regelmäßigen Abständen aktualisiert. Gleichwohl können Fehler (bspw. technische Störungen, Verfälschungen durch unbefugte Dritte) auftreten. Wir können daher keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der zur Verfügung gestellten Inhalte leisten. Dies gilt auch für Informationen auf externen Internetseiten, auf die wir in unserem Internetauftritt durch Links verweisen. Die dort präsentierten Inhalte machen wir uns nicht zu Eigen.

Aktualität der zur Verfügung stehenden Informationen
Wir weisen darauf hin, dass Kurse, Nachrichten oder sonstige Markt- und Börseninformationen, die auf dieser Internetseite angezeigt werden, mindestens 15 Minuten zeitverzögert sind, sofern nichts anderes angegeben ist.

Adressatenkreis des Internetauftritts
Der Internetauftritt des SVWL richtet sich ausschließlich an Personen mit Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland. Darin enthaltene Produkt- und Dienstleistungsangebote sind ausschließlich in Deutschland verfügbar.

Urheberrechte
Inhalt und Struktur unseres Internetauftritts sind urheberrechtlich geschützt. Die Vervielfältigung von Informationen oder Daten, insbesondere die Verwendung von Texten, Textteilen oder Bildmaterial bedarf der vorherigen Zustimmung des SVWL. Der Nutzer darf die Inhalte nur im Rahmen der angebotenen Funktionalitäten für seinen persönlichen Gebrauch nutzen. Er erwirbt keinerlei Rechte an den Inhalten oder Programmen. Wird Software zum Download angeboten, beschränkt sich die Nutzungsberechtigung des Nutzers auf die persönliche Verwendung im Rahmen der Nutzung des Internetauftritts. Links auf unsere Internetseiten sind nur nach vorheriger Zustimmung des SVWL zulässig.

Versand von E-Mails/Vertraulichkeit
Wir weisen darauf hin, dass über das Internet per E-Mail übermittelte Nachrichten verändert oder verfälscht werden können. Herkömmliche E-Mails sind nicht gegen den Zugriff Dritter geschützt und deshalb ist auch die Vertraulichkeit unter Umständen nicht gewahrt. Von der Übermittlung sensitiver Geschäftsdaten sollten Sie daher absehen.

Ferner möchten wir Sie darauf aufmerksam machen, dass wir über das E-Mail-Verfahren keine Aufträge oder Weisungen entgegennehmen können. Außerhalb der als geschützt gekennzeichneten Internetseiten ist die Vertraulichkeit der per E-Mail übermittelten Daten nicht sichergestellt.

Marken und Logos
Die im Internetauftritt verwendeten Marken und Logos sind geschützt. Es ist nicht gestattet, diese Marken oder Logos ohne vorherige Zustimmung des SVWL zu nutzen.

Geschlechtsneutrale Bezeichnung
Soweit geschlechtsneutrale Formulierungen nicht möglich waren, haben wir zur besseren Lesbarkeit gemäß dem allgemeinen Sprachgebrauch die männliche Form verwendet. Diese bezieht sich selbstverständlich auch auf weibliche Personen.

 

Datenschutzerklärung

Verantwortlicher
Sparkassenverband Westfalen-Lippe
Regina-Protmann-Straße 1
48159 Münster
Tel.: 0049 (0) 251 2104-0
Fax: 0049 (0) 251 2104-209
E-Mail: info@svwl.eu

Vertreten durch den Verbandsvorstand:

  • Präsidentin Prof. Dr. Liane Buchholz
  • Vizepräsident Jürgen Wannhoff


Kontakt zum Datenschutzbeauftragten des SVWL
E-Mail: datenschutz@svwl.eu

Personenbezogene Daten und Zweck der Verarbeitung
Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonders wichtiges Anliegen. Wir werden persönliche Daten, die sie uns über unser Kontakt- bzw. Online-Bewerbungsformular oder per E-Mail zur Verfügung stellen (z. B. Name, Anschrift, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Informationen zum Wettbewerbsprojekt, etc.)  ausschließlich zur Beantwortung Ihrer Anfrage bzw. zur Durchführung der gewünschten Dienstleistung nutzen und verarbeiten. Dabei beachten wir die datenschutzrechtlichen Bestimmungen (DSGVO). Nicht mehr benötige Daten werden wir löschen/sperren, soweit dem nicht Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Wir garantieren Ihnen ferner, dass wir Ihre persönlichen Daten nicht an Dritte zur Nutzung für Werbe- oder andere Zwecke weitergeben werden.

Nutzungsdaten
Beim Besuch unserer Webseite s-tourismusbatometer-wl.eu werden nutzungsbezogene Daten, die von Ihrem Browser aus technischen Gründen an unseren Server übermittelt werden, automatisch protokolliert. Dies sind:

  • Browsertyp
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL (zuvor besuchte Seite)
  • Hostname des zugreifenden Rechners (IP-Adresse)
  • Übertragene Datenmenge
  • Uhrzeit und Dauer der Serveranfrage
  • Aktuell aufgerufene URL (PageView)

Aus diesen nutzungsbezogenen Daten ist kein Rückschluss auf personenbezogene Daten möglich. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen findet nicht statt. Die nutzungsbezogenen Daten werden unmittelbar nach Beendigung des Zugriffs auf die Webseiten gelöscht.

Einsatz von Cookies und Nutzung der Session IDs
Verschiedentlich werden auf unseren Internet-Seiten Cookies und Session IDs eingesetzt, um Ihnen gezielt Informationen zur Verfügung zu stellen und um Ihre Sucheinstellungen zu speichern. Durch den Einsatz dieser Cookies werden weder persönliche Daten gespeichert noch mit Ihren persönlichen Nutzungsdaten verbunden. Cookies sind kleine Textdateien, die von unserem Webserver an Ihren PC verschickt und dort meist auf Ihrer Festplatte abgespeichert werden. Sie werden nicht Bestandteil Ihres Systems und können auch keinen Schaden anrichten.
Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie können das Speichern von Cookies jedoch deaktivieren oder Ihren Browser so einstellen, dass er Sie auf die Sendung eines Cookies hinweist.

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung
Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Daten-Übertragung (z. B. per Kontaktformular), eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von „http://“ auf „https://“ wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Rechte der betroffenen Personen
Sie haben das Recht, eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob betreffende Daten verarbeitet werden und auf Auskunft über diese Daten sowie auf weitere Informationen und Kopie der Daten entsprechend Art. 15 DSGVO.

Sie haben entsprechend. Art. 16 DSGVO das Recht, die Vervollständigung der Sie betreffenden Daten oder die Berichtigung der Sie betreffenden unrichtigen Daten zu verlangen.

Sie haben nach Maßgabe des Art. 17 DSGVO das Recht zu verlangen, dass betreffende Daten unverzüglich gelöscht werden, bzw. alternativ nach Maßgabe des Art. 18 DSGVO eine Einschränkung der Verarbeitung der Daten zu verlangen.

Sie haben das Recht zu verlangen, dass die Sie betreffenden Daten, die Sie uns bereitgestellt haben nach Maßgabe des Art. 20 DSGVO zu erhalten und deren Übermittlung an andere Verantwortliche zu fordern.

Sie haben ferner gem. Art. 77 DSGVO das Recht, eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einzureichen.

Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, erteilte Einwilligungen gem. Art. 7 Abs. 3 DSGVO mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.

Widerspruchsrecht
Sie können der künftigen Verarbeitung der Sie betreffenden Daten nach Maßgabe des Art. 21 DSGVO jederzeit widersprechen.